Location Based Services und ihr Potenzial für KMU’s

Location Based Services (LBS) sind ortsbezogene, mobile Dienste. Diese standortbezogenen oder auch standortbasierten Dienste meinen die Ansprache der Kunden zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort.

Verwendung von Location Based Services

Location Based Services auf dem Smartphone

Standortbezogene Dienste müssen auf dem Smartphone aktiviert sein. Laut dem Telekommunikationsgesetz muss jeder Nutzer seine Einwilligung zur Weitergabe von Standortdaten geben. Der Nutzer muss die standortbezogenen Dienste also explizit in seinen Einstellungen erlauben. Zudem muss er jederzeit seine Einwilligung zur Positionsbestimmung widerrufen und die Dienste jederzeit deaktivieren können. Hat er sie also aktiviert, empfängt das Gerät Signale über GPS Satelliten, wodurch der genaue Standort sowie die exakten Koordinaten bestimmt werden. So können dem Besitzer des Smartphones standortbezogene Informationen gesendet werden.

Der Nutzen von standortbezogenen Diensten für KMU’s und ihre Kunden 

Location Based Services direkt in der Stadt

Die lokale Einbindung der Kunden in die Kommunikation ist heute mobil via Smartphone möglich. Denn die reale Umgebung wird in die mobile Welt des Smartphone-Nutzers einbezogen. Das bietet gerade große Vorteile vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen. Denn so wird es ihnen möglich, ihre Kundschaft vor Ort mit entsprechenden, auf sie zugeschnittenen Angeboten zu überzeugen. Statt Massenbotschaften erhalten die Nutzer über ihr mobiles Endgerät auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen.

Location Based Services: So einfach wie effektiv

Der Aufwand von LBS für KMU’s ist verschwindend gering. Ortsansässige Unternehmen, wie zum Beispiel die Pizzeria von nebenan, erreichen mit Location Based Services genau ihre lokale Zielgruppe. Menschen, die sich momentan in unmittelbarer Umgebung befinden, sei es ein Stammkunde oder ein potentieller Neukunde. So kann zum Beispiel eine Konditorei kurz vor Ladenschluss am Sonntag eine standortbezogene Push-Nachricht versenden und so noch den Restbestand an Brötchen loswerden, der ansonsten mit hoher Wahrscheinlichkeit im Müll landen würde. Andere Smartphone-Nutzer erhalten wiederum eine Nachricht, dass sie im Modegeschäft ihres Vertrauens ein Teil gratis bekommen, als Dankeschön für ihre Treue. Es werden durch standortbezigene Dienste nicht nur Stammkunden ans Unternehmen gebunden, sondern ständig neue Kunden hinzugewonnen.

Start typing and press Enter to search