Deine Karriere bei AppYourself

Lerne uns kennen und werde Teil des Teams

Story von AppYourself

Das Team

Rund 25 engagierte „Appies“ arbeiten jeden Tag daran, die Welt für alle ein Stückchen mobiler zu machen – unabhängig von großen Marketing- oder IT-Budgets.

Egal, ob in der Softwareentwicklung, im Customer Success, im Marketing oder den anderen Funktionsbereichen – in cross-funktionalen Teams arbeiten wir standort- und funktionsübergreifend an gemeinsamen Zielen.

Durch diese Vernetzung der Funktionsbereiche haben wir ein wirkliches Verständnis für die Arbeit der anderen Kolleginnen und Kollegen. Dadurch finden wir bessere Lösungen und haben weniger Reibungsverluste in der Zusammenarbeit.

Unsere Standorte

Mit drei Standorten in Berlin, Hannover und Lodz (Polen) sind wir mit über 3.500 Apps auf der ganzen Welt präsent. Über 2,5 Millionen User nutzen die Apps von unseren Kunden regelmäßig!

Zu den festen Standorten arbeiten wir mit festen Dienstleistern in einem internationalen Netzwerk mit Partnern in Großbritannien, der Ukraine, Russland, Indien und weiteren Ländern.

Bei AppYourself ist also die Welt zuhause. Wenn Du in einem internationalen Kontext mit spannenden Menschen und unterschiedlichen Kulturen arbeiten möchtest, bist Du bei uns richtig!

Unsere Mission

Gestartet vor über 10 Jahren, möchten wir die Welt für uns alle ein Stück mobiler machen und insbesondere die Bindung zwischen Kunden und Organisationen stärken. Damit das funktioniert, brauchen gerade kleinere Institutionen ohne große Marketing- oder IT-Budgets eine Möglichkeit, mobile Anwendungen zu erstellen.

Und um den vielen großartige Gastronomen, Friseuren, Dienstleistern, Handwerkern, Unternehmerinnen und Unternehmern wirklich zu helfen, muss das alles ganz einfach neben dem Tagesgeschäft und ohne Programmieren funktionieren.

Und genau da setzen wir mit dem App-Baukasten an. Dieser wird stetig weiterentwickelt und wird sich in den nächsten Jahren zur führenden App-Plattform weiterentwickeln.

Offene Stellen

Aktuell haben wir am Standort Berlin folgende offene Stellen:

 


Digital Marketing Manager (m/w/d)


 

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen im Bereich Marketing, Sales und Customer Service und bieten außerdem semesterbegleitende Stellen für WerkstudentInnen in den genannten Bereichen an.

Deine Bewerbung schickst Du bitte an: jobs@appyourself.net

AppYourself Berlin

Du hast Fragen zu offenen Stellen?

Ruf uns einfach an: +49 30 60 98 19 799

Unser Anspruch an die Zusammenarbeit.

Die Arbeit nimmt viel Zeit im Leben eines jeden Menschen in Anspruch – sei es vor Ort im Büro oder remote im Home Office. Daher haben wir uns zur Maxime gesetzt, uns das Arbeitsleben so zu gestalten, dass wir gerne zur Arbeit gehen und gemeinsame positive Erlebnisse und Routinen kreieren. Die nachfolgenden Leitsätze sind uns dabei Richtungsgeber für die Ausgestaltung der Arbeitsorganisation.

 

Freude an den Aufgaben

Wir sind davon überzeugt, dass man das, was man gerne tut auch mit vollem Elan tut. Und nur dann kann mit dem eigenen Aufgabenbereich wachsen und stetig besser werden! Daher sorgen wir für das bestmögliche Matching von Aufgaben und Arbeitspräferenzen!

 

Freude an Verantwortung

Wir sind ein kleines Unternehmen, wo es auf jedes Teammitglied ankommt. Daher wird die Ownership für den eigenen Aufgabenbereich bei uns groß geschrieben! Man muss nicht alles selber machen, aber jeder ist in der Verantwortung, dass der eigene Aufgabenbereich wächst und gedeiht.

 

Freude an Ergebnissen

Man kann sich den ganzen Tag mit allem möglichen beschäftigen und am Abend total müde nach Hause gehen. Nun ja, aber hat man etwas erreicht? War man nur „Sinn entleert“ beschäftigt oder hat man ein Ergebnis, eine Wirkung erzielt? Wir suchen Menschen, die das Ergebnis lieben und den Weg dafür in Kauf nehmen – nicht andersherum!

 

Freude an gegenseitiger Unterstützung

Nach der Maxime: „Niemand kann alles können“, arbeiten wir in cross-funktionalen Teams und unterstützen uns gegenseitig. Wenn man etwas nicht kann, ist das kein Problem (siehe Lernkultur)! Wir holen uns einfach Unterstützung von den KollegInnen und lernen etwas auf dem Weg. Gemeinsames Fehlermachen ist gemeinsames Lernen!

 

Fehlerkultur Lernkultur

Gemeinsames Fehlermachen ist gemeinsames Lernen! Daher gehören Fehler bei uns zum Tagesgeschäft. Aber was überhaupt ist eigentlich ein Fehler? Wichtig ist uns in jedem Falle, dass wir die gleichen Fehler nicht wiederholen und unsere Fehler und Niederlagen in einen konstruktiven Erkenntnisprozess wandeln.

 

Mehr lachen und weniger meckern

Die Welt da draußen ist oft unlustig und einsam! Daher ist es uns wichtig, dass wir ein humorvolles Miteinander pflegen und Spaß bei der Arbeit haben. Das bedeutet nicht 24/7 Party oder keine konstruktive Kritik zu üben, sondern den Humor im Alltag zu zelebrieren! Aber die eine oder andere Party gibt es auch …

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen