App Reseller werden und Teil des mobilen Zeitalters sein

Wichtige Kennzahlen, die auch App Reseller interessieren

In Deutschland nutzen mittlerweile 63 Prozent der ab 14-Jährigen ein Smartphone. „Das Smartphone ist zum digitalen Alleskönner im Alltag avanciert und ersetzt dabei eine Vielzahl von Geräten, die zuvor notwendig waren, wie zum Beispiel die Digicam oder den Wecker“, sagt Johannes Weicksel von Bitkom. „Und das ist erst der Anfang: Künftig wird man auch mit dem Smartphone bezahlen, sich ausweisen oder auf seine Elektronische Gesundheitsakte zugreifen.“ Wichtige Fakten, die auch App Reseller beachten sollten.

Inhaltsverzeichnis

  •  Smartphone-Nutzung in Deutschland
  •  Fakten der App-Nutzung von deutschen KMU’s
  •  Google, mobile Websites und der Test auf Mobiltauglichkeit
  •  App Reseller werden und von der Marktsituation profitieren
  •  Als App Reseller kostengünstig ohne Programmierung Apps für Kunden erstellen

Smartphone-Nutzung in Deutschland

Auch Apps sind fester Bestandteil unserer mobilen Internetnutzung geworden. 38 Prozent der älteren Smartphone-Nutzer laden zusätzliche Apps auf ihr Gerät und 31 Prozent greifen mit dem Mobiltelefon auf soziale Netzwerke zu. Die Umsatzzahlen der App Stores unterstreichen diesen Trend mehr als deutlich: Laut Bitkom werden in Deutschland laut aktuellen Zahlen rund 717 Millionen Euro mit Apps umgesetzt. Im Vorjahr waren es noch 547 Millionen – ein Plus von 31 Prozent. Diese Entwicklung lässt ein weiteres Wachstum erwarten. “Grund genug, den Trend »Mobile« ernst zu nehmen und der Erwartungshaltung der gesamten Gesellschaft gerecht zu werden. Information und Interaktion zu jeder Zeit, an jedem Ort – auch mit Ihrem Unternehmen – ist heute alles andere als ein Hype und steht deshalb zwingend auch auf der Agenda Ihres Unternehmens”, so die Bitkom in ihrem Leitfaden.

Fakten der App-Nutzung von deutschen KMU’s

  1. Von 3,5 Mio. Unternehmen in der BRD verfügen etwa 60% über eine Website.
  2. Es planen 64% der Inhaber von KMU’s, in Mobile Marketing zu investieren.
  3. Bisher haben nur 20 Prozent der deutschen KMU’s eine mobile Website.
  4. Es nutzen nur 50.000 Unternehmen in der BRD die Vorteile einer eigenen App.
  5. 1,8 Mio. der deutschen KMU’s nutzen keine mobile Präsenz.

In der mobilen Präsenz verbirgt sich ein mächtiges Marketinginstrument und enormes Marktpotenzial. In Deutschland nutzen laut Bitkom mittlerweile 44 Millionen Menschen oder 63 Prozent der ab 14-Jährigen ein Smartphone.

Google, mobile Websites und der Test auf Mobiltauglichkeit

Auch Google hat den mobilen Markt seit einiger Zeit stark im Blick und stellt Lösungen zur Verfügung, um dem Nutzer auch im Hinblick auf Mobiltauglichkeit die optimalen Suchergebnisse zu liefern. Der erste Indikator für die Mobiltauglichkeit ist mittlerweile fest eingeführt. Mobil optimierte Seiten haben jetzt immer den Hinweis “Für Mobilgeräte” anbei.  Websites können mit dem “Google Test auf Optimierung für Mobilgeräte” auf ihre Mobiltauglichkeit hin überprüft werden:  https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Dieser Test ist unbestechlich: Man gibt seine Websiteadresse ein und bekommt nur kurze Zeit später einen ausführlichen Bericht, in dem alle Aspekte der Mobiltauglichkeit detailliert dargestellt werden. Google möchte auf diese Weise die Weberfahrung für alle Nutzer deutlich verbessern.

Zudem nutzt der Suchmaschinen-Riese die Mobiltauglichkeit seit Kurzem auch als Ranking-Kriterium bei der Bewertung von Webseiten. Seit 21. April 2015 wird noch stärker herausgestellt, welche Websites mobil optimiert sind. Insbesondere Verzeichnisdienste, die bei der lokalen Suche häufig in den Top drei aufgeführt sind und bisher keine mobile Website bieten, müssen mit deutlichen Einbußen ihres Traffics rechnen.

 

App Reseller werden und von der Marktsituation profitieren

Schaut man sich die Bedeutung mobiler Applikationen und der App-Nutzung in Deutschland an, stellt sich schnell heraus, dass Apps nicht mehr wegzudenken sind – sie sind fester Bestandteil unserer mobilen Internetnutzung geworden:

1. 2014 wurden 34 Millionen Apps in Deutschland heruntergeladen.

2. Im Durchschnitt hat jeder User über 40 zusätzliche Apps auf seinem Smartphone.

3. Vor allem die jüngeren User sind sehr aktiv was die App-Nutzung betrifft.

4. 38 Prozent der älteren Smartphone-Nutzer laden zusätzliche Apps auf ihr Gerät.

5. Die kleinen Programme machen 80 Prozent unserer Smartphone-Nutzung aus.


Als App Reseller kostengünstig ohne Programmierung Apps für Kunden erstellen

Der Baukasten: Effiziente App Entwicklung ohne technische Kenntnisse, dafür steht Europas beliebtester App-Baukasten.

100% White Label: Sie vertrieben das Produkt unter Ihrem Namen. Damit sind Sie frei in der Preisgestaltung. Außerdem kann Ihrer Kunde über ein CMS auf seine App zugreifen, auch hier alles im White Label bzw. unter Ihrer Marke und Design.

Vervollständigen Sie Ihr Produkt Portfolio: Unternehmen die sich im Internet ganzheitlich präsentieren möchten, kommen um eine professionelle mobile Präsenz aus Business App und mobiler Webseite nicht umher.

Mobile Marketing: Sie profitieren von unserem Know-How in Sachen Mobile Marketing, welches Sie wiederum für sich selbst nutzen und Ihren Kunden anbieten können. Apps sind der ideale Marketingkanal für Firmen, um ihr Angebot auf das Smartphone ihrer Kunden zu bringen und so auch unterwegs mit ihnen in Kontakt zu treten.  

Ihr Produkt, Ihre Preise, Ihre Gewinnmarge: Unser durchschnittlicher App-Reseller hat eine Gewinnmarge von 600 € pro Business App – und das Jahr für Jahr!

Start typing and press Enter to search