Push Nachrichten erhöhen die Kundenbindung

Mit einer Push Nachricht erreichen Sie jeden, der Ihre App aus dem App Store auf sein Smartphone geladen hat.

Auch wenn Ihre App nicht geöffnet ist, erscheinen die Push Nachrichten unmittelbar auf dem Bildschirm Ihrer potentiellen Kunden – ähnlich einer SMS. Das macht Push Nachrichten zu einem äußerst effektiven Marketing-Instrument um Kunden aktiv anzusprechen.

Push Nachricht auf dem Handy

Viele Unternehmen nutzen bereits diese Möglichkeit und kommunizieren so mit ihren Interessenten regelmäßig über neue Angebote, geänderte Öffnungszeiten, Aktionen und vieles mehr.

Gerade für kurzfristige Aktionen beispielsweise zum Ankurbeln des Geschäfts bei unerwartet schwacher Nachfrage eignen sich Push-Nachrichten hervorragend

Heute ist Schnitzeltag im Brauhaus: unser beliebtes Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln + Salat für nur 9,90 €.

 

Push-Nachrichten bieten ein großes Erfolgspotential, weil …

  1. … über 60% der Mobilfunknutzer in Deutschland besitzen ein Smartphone und nutzen dies meist mehrmals am Tag.
  2. … alle Nachrichten werden auch bei nicht geöffneter App direkt auf dem Display angezeigt und oftmals sofort gelesen.
  3. … diese aufgrund ihrer hohen Aufmerksamkeit ein effektives Marketing-Instrument sind, das nicht zu unterschätzen ist.
  4. … Sie die Möglichkeit haben, einen Zeitpunkt vorzugeben, an dem eine bereits verfasste Push-Nachricht versendet werden soll.
  5. … diese den Interessenten zu weiterführenden Informationen in Ihrer App führen können.

 

Wie versende ich eine Push-Nachricht?

Mit AppYourself ist es ganz einfach Push Nachrichten zu verfassen und zu versenden.

Im App Center finden Sie zu jeder App, die im App Store verfügbar ist, einen Menupunkt “Push Nachrichten”.
Push Nachricht im Dashboard erstellen

 

Innerhalb Ihrer Push Nachrichten haben Sie einen Spielraum von etwa 107 Zeichen. Sollte Sie dieses Limit überschreiten, erscheint nach den ersten 107 Zeichen ein Auslassungszeichen (“…“).

Tipp: Fassen Sie sich kurz und dosieren Sie die Frequenz

Überlegen Sie sich im Vorfeld, welche Informationen wirklich relevant sind. Ein zu langer Text kann Ihre Nutzer genauso verschrecken wie zu häufiges Aussenden von wenig relevanten Informationen.

Setzen Sie sich stattdessen Sie ein Limit von ca. 1-2 Push Nachricht pro Woche, das Sie nur bei wichtigen Ereignissen überschreiten.

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Features? Schreiben Sie sie uns! Gleich hier im Kommentarfeld oder per Mail an mail@appyourself.net.

Start typing and press Enter to search