App-Feature: Die Einsatzmöglichkeiten von QR Codes

Der QR Code ist ein Symbol, bestehend aus schwarzen und weißen Pixeln, in quadratischer Form und eine weit verbreitete Methode um Webadressen abzubilden und einen schnellen Zugang zu bestimmten Apps, Produkten oder Videos zu gewähren. Ähnlich wie bei Barcodes an Produkten in Geschäften ist ein Vorteil des QR Codes, dass der Benutzer Namen nicht mühsam abtippen muss, sondern direkt auf der gewünschten Seite landet. Damit eignet sich der QR Code zum Beispiel sehr gut dazu, den Bekanntheitsgrad einer App zu steigern. Aber auch zur Gewinnung von Neukunden, Kundenbindung und im Bereich Beratung und Service ist der QR Code eine wahre Hilfe.

Was ist ein QR Code?

QR steht im Englischen für Quick Response, also schnelle Antwort. Ein QR Code ist ein zweidimensionaler Code, bestehend aus vielen, wild durcheinander angeordneten Pixeln. Man kann ihn mit dem Smartphone leicht scannen. Jede App ist über einen QR Code eindeutig zu finden. Der Code lässt sich ganz einfach im Schaufenster, auf den Produkten selbst oder als Aufkleber an anderen Orten platzieren. Oftmals findet sich der QR Code auch in Zeitschriften, Zeitungen, Infobroschüren und Flyern.

qr_image4

Den QR Code platzieren: So funktioniert’s

Über einen QR Code kommt der Nutzer direkt zu der Seite, die er haben möchte und auf der beispielsweise ein spezielles Produkt abgebildet ist. Diese direkte Verlinkung ermöglicht es dem Kunden, sich direkt über das Produkt zu informieren und es gegebenenfalls gleich zu kaufen. Die klassische Verwendung von QR Codes: Code wird eingescannt und der Nutzer landet auf der direkten Seite einer App, eines Produktes oder einem Video. Weitere Möglichkeiten werden jedoch immer beliebter. So zum Beispiel das so genannte Mobile Ticketing. Es ermöglicht dem Nutzer, ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel, Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen oder ähnliches zu erwerben. Im Bereich von Gutscheinen oder Gewinnspielen gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten. Mit der Verlockung auf einen Preis oder eine Vergünstigung ist die Bereitschaft höher, den abgebildeten Code einzuscannen. Durch exklusive Informationen und Rabatte bekommt der Nutzer zudem das Gefühl, sich ein besonderes Angebot zu sichern. Auch ein schönes Beispiel für die Platzierung eines Codes ist die Bewertung von Restaurants oder Bars: Wurden bisher Bewertungskarten auf den Tischen platziert, so gibt es jetzt die Möglichkeit, ganz einfach einen im Restaurant platzierten Code mit dem Smartphone einzuscannen, der direkt auf die Feedback-Seite leitet. Dort kann innerhalb weniger Sekunden die Bewertung des Kunden mit wenigen Clicks eingegeben werden.

qr_image3

Fazit

QR Codes lassen sich also auf vielerlei Weise für Marketingaktivitäten einsetzen. Zur geeigneten Anwendung ist natürlich jeweils individuell darüber nachzudenken, welchen exakten Nutzen der QR Code haben soll. Ist das geklärt, steht dem erfolgreichen Einsatz nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen zu Features und Tools finden Sie in unserem Blog in der Kategorie “Produkte“.

 

Gratis Scanner-Apps gibt es hier:

app-store-badgeAndroid app on Google Play (large)

Free-QR-Code-Scanner                 QR Droid

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Features? Schreiben Sie sie uns! Gleich hier im Kommentarfeld oder per Mail an mail@appyourself.net.

Start typing and press Enter to search