Apple und AppYourself: App Qualität steht immer im Fokus

Apples Ansprüche an Qualität und Mehrwert

Ende letzten Jahres verhinderte Apple das Einreichen von Apps in den App Store, die mittels einer Online Plattform erstellt wurden. Das Unternehmen berief sich auf seine Richtlinie 4.2.6. Mit dieser wollte Apple gegen sinnlose Apps wie Copycats (Nachahmer Apps) und Spam Apps vorgehen, die keinerlei Mehrwert, geringe Funktionalität sowie Interaktivität aufwiesen. Um es kurz zu machen: konnte Apple keine augenscheinliche Qualität bei den Apps erkennen, wurden diese nicht in den App Store zugelassen. Dies war seitens Apple ziemlich schwammig formuliert, sodass sich auch seriöse App Baukasten Anbieter, die auf die oben genannten Punkte stets Wert gelegt haben, dieser Regelung gegenüber sahen. Für Apple stehen demzufolge nur hochwertige Apps als Produkt im Fokus, die es über den App Store zu vertreiben gilt.

Apple: Einreichung von Template Apps wieder möglich

Dass mit der Einführung der Richtlinie 4.2.6 eine wichtige Grundlage für KMUs wegfiel, ihre Kunden per nativer App zu erreichen, war klar. Nach langen Protesten ruderte Apple zurück und erlaubt es wieder, Baukasten Apps in den Store einzureichen. Unter Einhaltung bestimmter Vorgaben:

  1. Apps müssen genügend Interaktivität und Funktionalität besitzen
  2. Apps müssen einen Mehrwert aufweisen
  3. App Inhaber benötigen einen eigenen Developer Account

Diese drei Punkte kurz im Überblick und als Orientierung für Sie:

Punkt 1
Die App sollte mit genügend Inhalten versehen sein, die klar und deutlich machen, wozu User die App nutzen können. Hierbei ist neben der ausreichenden Funktionalität z.B. Möglichkeit zur Tischreservierung oder Terminbuchung auch wichtig, dass Nutzer zur direkten Interaktion mit der App ermutigt werden. Darunter fallen z.B. die Stempelkarte oder der Messenger.

Punkt 2
App Nutzer erwarten, dass die App schnell und einfach die gewünschten Informationen zur Verfügung stellt. App aufrufen, Informationen erhalten oder eine Aktion durchführen, z.B. einen Termin buchen und App verlassen bzw. schließen. Die App sollte demzufolge auf einen Blick erkennen lassen, was man mit ihr machen kann. Viel Text, der wenig Mehrwert bietet, wie klassisch auf Webseiten umgesetzt, ist für App Nutzer uninteressant und besitzt keinerlei Qualität.

Punkt 3
Wenn Sie eine App über unsere Plattform erstellen möchten, benötigen Sie einen eigenen Developer Account, um über diesen Ihre App einzureichen. Hierbei muss jedoch eindeutig erkennbar sein, dass Sie als App Inhaber auch gleichzeitig der Inhaber des Developer Accounts sind. Ist hierbei keine genaue Zuordnung erkennbar, wird Apple “Probleme” machen.

App Erstellung mit AppYourself

Auch wir von AppYourself sind seither der Auffassung, App Nutzern ein mehrwertiges Nutzererlebnis zu ermöglichen. Deswegen gehen wir mit Apples Ansprüchen an die geforderte Qualität von Apps konform. Selbstverständlich möchten wir all unseren Kunden die optimale Lösung für ihr Unternehmen anbieten. Aus diesem Grund haben wir die Erstellung einer nativen iOS App wieder in unser Angebot aufgenommen. Unsere Premium und Enterprise Pakete bieten die Möglichkeit, eine App zu erstellen, die als Progressive Web App, Android App und auch iOS App veröffentlicht werden kann. Das macht vor allem Sinn für den Teil unserer Kunden, die App Nutzer via Push Nachrichten auf einem iPhone erreichen möchten. Da dies momentan unter iOS noch nicht möglich ist, stellt eine PWA zur nativen App keine Alternative dar. Die beiden Pakete beinhalten genau wie die anderen Pakete das Kundenmanagement System, mit dem Sie Kunden einfach verwalten und per Messenger oder Push Nachricht erreichen können. Hierunter fallen auch unsere Kampagnen, mit denen automatisiert individuelle Nachrichten an einen bestimmten Personenkreis geschickt werden können. Darüber hinaus bieten wir mit unserem Smart Widget die Möglichkeit, die eigene Website um App Funktionen, z.B. der Chat-Funktion, zu erweitern.

Hinweis
Bei Inanspruchnahme unseres Submission Services behalten wir uns vor, Apps vor der Einreichung abzulehnen, wenn diese nicht den entsprechenden Kriterien entsprechen. Ist dies der Fall, informieren wir Sie rechtzeitig darüber. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps, damit die Qualität der Apps den Richtlinien entsprechen. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Start typing and press Enter to search

Die In-App Registrierung direkt in der App