Mit der Gastro App zu Tisch – Das “El Mundo Bremen” im Interview

El Mundo und dessen Erfolg per eigener App

El Mundo Bremen App LogoAuf 2.500 Quadratmetern bietet es Platz für knapp 500 Gäste, die von rund 75 Mitarbeitern bewirtet werden: Obwohl das “El Mundo” in Bremen das größte Restaurant der Stadt ist, sollte man auf jeden Fall einen Tisch reserviert haben, denn die Plätze sind heiß begehrt. Da lohnt es sich, wenn Gäste die Möglichkeit haben, auch von unterwegs bequem und schnell Plätze in dem viel besuchten Restaurant buchen und sich über Angebote informieren zu können. Das “El Mundo” hat sich daher für eine Gastro App von AppYourself entschieden. Eine gute Entscheidung, sagt Dennis Oldenburg, Mitarbeiter des “El Mundo”, im Interview mit AppYourself.

AppYourself: Was hat Sie dazu bewogen, eine Gastro App für’s “El Mundo” zu erstellen?
Oldenburg:
 Unsere Gäste haben fast alle ein Smartphone. Damit diese sich auch außerhalb unserer Gasträume über Öffnungszeiten oder Speisekarte unkompliziert informieren können, benötigten wir eine App. Wir haben uns bewusst für eine eigenständige App – und gegen die Vielzahl an Varianten einer für jedes Gerät optimierten eigenen Homepage – entschieden, – damit die Darstellung und das „Look and Feel“ für jedes Smartphone optimiert sind.

 

AppYourself: Das eigentliche Erstellen der App, wie schwierig war dieser Prozess für Sie?
Oldenburg:
 Durch das ausgeklügelte Modulsystem von AppYourself für die Gastronomie habe ich einen sehr durchdachten Baukasten vorgefunden. Für mich war es wichtig, nur wirklich benötigte Module vorzufinden. Diese Anforderung wurde sehr gut gelöst. Die Modulauswahl ist gut durchdacht, es wurde ein sehr guter Kompromiss zwischen Einfachheit und Komplexität gefunden. Durch den Fokus auf das Wesentliche konnte ich die App zügig erstellen, ein späteres Erweitern ist natürlich nicht ausgeschlossen.

Die App von El Mundo Bremen

 

AppYourself: Wie bewirbt “El Mundo” die App ?
Oldenburg:
 Die App wird bisher nicht aktiv beworben. Wer allerdings per Smartphone unsere Webadresse eingibt, kann sich entscheiden zwischen der klassischen Ansicht oder der App.

AppYourself: Wie wird die App von Ihren Gästen angenommen ?
Oldenburg:
 Sehr gut. Alleine in den letzten 14 Tagen haben über 1.500 Zugriffe auf die App stattgefunden. Damit stellt die App einen großen Werbekanal für uns da. Dies zeigt auch, wie groß das Informationsbedürfnis vieler unserer Gäste ist. Dies wird von anderen Gastronomen noch viel zu wenig umgesetzt.

Vielen Dank für das Gespräch.

Fazit
Von mehreren tausend Besuchern auf www.elmundo-bremen.de im Juni 2014 benutzten rund 50% ein mobiles Endgerät zum Aufruf der App bzw. Website. Tendenz steigend. Den Smartphone-Benutzern kommt eine besondere Bedeutung zu: Sie sind in der Regel unterwegs, wenn sie auf www.elmundo-bremen.de zugreifen und wollen sich über Speisenangebote informieren, einen Tisch reservieren oder ein Feedback zu ihrem letzten Besuch hinterlassen. Außerdem wecken mobile Gutscheine das Interesse von Neukunden und binden Bestandskunden. Mit Push-Nachrichten erscheinen außerdem Neuigkeiten direkt auf dem Smartphone der Kunden. Es lohnt sich also ganz besonders, dieser großen und wachsenden Zielgruppe eine optimierte Darstellung anzubieten.

Start typing and press Enter to search