PWAs: Kunden überall und jederzeit erreichen

Mit den PWAs auf allen Kanälen vertreten sein

Progressive Web Apps sind besser als native Apps, wenn es um die Vermarktung des eigenen Unternehmens und der angebotenen Produkte sowie Dienstleistungen geht. Neben den bekannten Eigenschaften wie Zugriff auf Gerätefunktionen, Aufruf über den mobilen Browser und der Versand von Push Nachrichten, weisen sie weitere Stärken auf. Sie lassen sich über diverse Kanäle an Interessierte weiterleiten und unterstützen damit spielend die Vermarktungsstrategien nicht nur von großen, sondern auch kleinen und mittleren Unternehmen. Denn darum geht es schließlich: Mehrwertige Inhalte sollen die Kunden sofort erreichen – egal, wo sie sich befinden und welches Endgerät sie gerade nutzen. Je besser die Inhalte aufzurufen sind, desto besser lassen sie sich an die Zielgruppe bringen bzw. ist diese gewillt, sie von selbst auch weiterzuleiten. Ein entscheidender Vorteil, den PWAs gegenüber nativen Apps aufweisen. Doch warum? Bevor ein nativer App Nutzer dazu kommt, die App mit seinen Freunden, Bekannten und der Familie zu teilen, muss er sich erst durch mehrere Schritte des App Downloads quälen. Demzufolge ist es auch nicht verwunderlich, dass während der Suche, des Downloads, der Installation und Nutzung 20 % der Nutzer abspringen. Die Progressive Web App hingegen muss diese einzelnen Schritte nicht durchlaufen, sondern kann sofort genutzt und weitergeleitet werden:

Vergleich zwischen der PWAs und nativen Apps

Wir möchten neben dem Aufrufen im Browser oder über Google noch weitere Möglichkeiten aufzeigen, wie die Progressive Web App schnell an die anvisierte Zielgruppe gelangt und für das Verbreiten von Inhalten (News, Angebote und Aktionen) genutzt werden kann. Egal, ob Sie Android oder iOS verwenden.

  1. PWAs über URL aufrufen
  2. Google: dein Freund und Helfer
  3. QR Code abscannen
  4. Integration der PWAs auf externen Seiten
  5. Teilen der PWAs über Messenger-Dienste

1. PWAs über URL aufrufen

Wie bereits auf der oberen Grafik zu sehen: die URL der Progressive Web Apps einfach in die Suchleiste des mobilen Browsers eingeben, aufrufen und schon sind sie einsatzbereit – mit all ihren Funktionen. Die folgenden Screenshots zeigen dies anhand der Progressive Web App von Fandango, über die in den USA Kinotickets erworben werden können:

PWAs unter iOS aufrufen

PWAs unter Android aufrufen

2. Google: dein Freund und Helfer

Ob über den mobilen Browser oder direkt über Google. Den Namen des Unternehmens/der App in die Google Suchleiste eingeben. Mit Klick auf den angezeigten Eintrag, werden mobile Website Besucher direkt zu Ihren PWAs weitergeleitet. Je besser Ihre Website im Google Ranking positioniert ist, desto besser rankt dementsprechend auch Ihre Progressive Web App. Auch hier kommt wieder die PWA von Fandango zum Einsatz:

PWAs über die Google Suche aufrufen

3. QR Code abscannen

Bringen Sie einen QR Code Ihrer PWAs auf den unterschiedlichsten Werbematerialien unter. Ob Plakat, Flyer, Visitenkarte, Newsletter – Ihrer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ihre Kunden brauchen noch nicht einmal eine QR Scanner App. Mittlerweile ist es sogar unter Android und iOS möglich, QR Codes direkt über die interne Kamera auszulesen und abzuscannen.

 

 

4. Integration der PWAs auf externen Seiten

Neben Ihrer eigenen Website, die Sie mit den PWAs verbinden können, können Sie auch noch einen Social Media Account einpflegen. Facebook, Twitter, yelp, Trustpilot? Kein Problem, fügen Sie auf diesen Auftritten einfach die URL Ihrer PWA hinzu (z.B. als Call-to-Action-Button) und wenn Interessierte auf diese Buttons klicken, werden Sie automatisch zu Ihrer Progressive Web App weitergeleitet.

Die PWAs auf externen Seiten hinterlegen

5. Teilen der PWAs über Messenger-Dienste

Nutzen Sie zur Kommunikation mit Ihren Kunden WhatsApp oder einen anderen Messenger? Um individuelle Angebote und Aktionen zu verschicken? Auch darüber können Sie die URL Ihrer Progressive Web App senden. Ihren Kunden kommt hierbei eine weitere Funktion zu: sie rufen nicht nur die PWAs auf, sondern unterstützen Sie dabei, Ihre PWAs weiter publik zu machen, indem Sie sie an Freunde, Bekannte innerhalb der Familie weiterleiten – Online-Word-of-Mouth einfach und effizient!

PWAs über Messenger Dienste weiterleiten

Fazit

Sie können sich einfach und schnell über Ihre eigene Progressive Web App mit Ihrer Zielgruppe verbinden. Sie schaffen es, sich mehr ins Gespräch zu bringen. Dabei können Sie Ihren Kundenstamm merklich erweitern und die Beziehung zu Ihren Kunden dank der PWAs intensivieren.

Start typing and press Enter to search

Die Erfolgsgeschichte von TrivagoNative Apps und Progressive Web Apps im Vergleich